Kampagnen für die Gastronomie

METRO – Referenz

Insight to the Challenge

Das Briefing: Die METRO bietet allen Gastronomen eine kostenlose Homepage, welche in 5-10 Min. erstellt wird. Wenn unabhängige Gastronomen erfolgreicher sind, machen sie mehr Umsatz.

Das Problem: Gratis Website ist für kleine Gastronomen erstmal uninteressant. Außerdem wird das Thema "Digitalisierung" für die Zielgruppe als „kompliziert“ empfunden. Und bei dem Wort "Gratis" entsteht die Angst vor versteckten Kosten.

Unsere Lösung: Nicht das Produkt und die Leistungen der METRO, sondern das Bedürfnis der Zielgruppe in den kommunikativen Mittelpunkt stellen. Und das ist: mehr Umsatz bzw. mehr Gäste.

Auf Basis dieser Idee hat MEN AT WORK ein Key-Visual (und einen Erklärfilm) entwickelt, welches landesweit crossmedial ausgespielt wurde. Die Kampagne war somit klassisch auf zahlreichen Großflächen, Plakaten und Anzeigen zu sehen. Für die digitale Reichweite wurde neben Facebook und Instagram Campaigning insbesondere auf Google Placements und Youtube-Ads gesetzt.

Außerdem konnte die Story dank der "nicht direkt werblichen" Ansprache sehr gut für PR-Zwecke genutzt werden. So wurden die Zielgruppen neben dem o. g. Push-Campaigning und Targeting, auch über Advertorials, Influencer und diverse Blogbeiträge erreicht.

Our Roles

Idea & Concept
Visual Design
Produktion Erklärfilm
Social Media Content
Online Shop Themenwelten

Anzeige
Animierte Ad
Kampagne Büro Artikel - Online
Kampagne Büro Artikel - Print
Kampagne Onlineshop
Storytelling Office-Welt
Online Ad DIGI DAYS
Beileger DIGI DAYS
Storytelling Grillwelt
Storytelling Grillwelt
Storytelling Grillwelt
Storytelling Grillwelt
Storytelling Grillwelt

Das könnte Sie auch interessieren:

Behind the scenes Dezember Shooting-Tour.

Dezember Shooting-Tour.